Big DATA – «Einstein»-Spezial

Das Schweizer Fernsehen hat am 2. Oktober 2014 eine Spezial-Sendung zum Thema „Big Data“ seiner Wissensmagazin „Einstein“ ausgestrahlt:

Einstein Spezial - Big DATA

«Big Data» gilt als Wirtschaftsmotor der digitalen Zukunft. Immer mehr Daten fallen in immer kürzerer Zeit an: Das Internet ist in den letzten Jahren förmlich explodiert. «Big Data» verspricht Lösungen für komplexe Probleme. Wo liegen die Möglichkeiten, wo die Gefahren dieser Methoden?

 

Das Like-Problem

Es ist eine Sache, wenn sich jemand freiwillig dazu entscheidet seine persönlichen Daten einer Firma wie Facebook zur Verfügung zu stellen.

Was der Kassensturz-Bericht leider nicht erwähnt, es werden auch Daten an die US-Firma übermittelt, während man sich gar nicht auf den Facebook-Seiten befindet. Auch wenn man nicht angemeldet ist oder sich gar nie registriert hat.

Weiterlesen

Better times ahead :-)

Via golem.de:

Und sie bewegt sich doch, die Welt. Mit diesem Projekt könnte das Internet wieder ein  Schritt zurück zu seinen ursprünglichen Ideen schaffen.

Zitat:

Daniel Grippi, Maxwell Salzberg, Raphael Sofaer und Ilya Zhitomirskiy haben sich mit Diaspora ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: Ihr soziales Netzwerk soll quelloffen sein, die Nutzer direkt und nicht über eine zentrale Stelle verbinden, ihnen dabei die volle Kontrolle über ihre Daten lassen und die Kommunikation mit den eigenen Kontakten durch Verschlüsselung schützen.

See for yourself:

from daniel grippi on Vimeo.