Definition of Free Cultural Works

New „Definition of Free Cultural Works“ Challenges Authors to Rethink Copyright Law – KUNSTFREIHEIT.CH

Es mag zwar schon langsam verwirrend werden mit all den Studien, Defintionen und Lizenzmodellen, aber andereseits …

  1. kann es zurzeit gar nicht genug (in die Wüste?) gerufen werden
  2. befinden wir uns Mitten in einer weltweiten kulturellen Revolution und Diskussion mit weitreichenden zum Teil gar nicht absehbaren folgen.

… oder vielleicht auch nicht.

Jedenfalls dem geneigten aber nicht allzu interessieten Leser, hier die Kernpunkte um was es dabi geht:

  • The freedom to use and perform the work
  • The freedom to study the work and apply the information
  • The freedom to redistribute copies
  • The freedom to distribute derivative works.

Wer mehr wissen will kann auf www.kunstfreiheit.ch
nachlesen

Digitale Allmend

Eine vierteilige Veranstaltungsreihe in der u.a. Wikipedia, Blogs, Podcasts, der Apache Webserver und Creative Commons vorgestellt und diskutiert sowie Hintergründe dazu aufgezeigt werden. Insbesondere werden auch das Spannungsfeld zwischen der „kollektiven Intelligenz“ die Wissen schafft und kommerziell agierender Firmen, welche den Zugriff und die Verwendung von Informationen einschränken wollen (DRM,
Patente), thematisiert.

Ab dem 20. Oktober jeweils jeden zweiten Donnerstagabend im Clubraum der Roten Fabrik in Zürich ab 20:00 Uhr.

Do 20.10.2005 – Geschichte, Konflikte und Lizenzen: Blick auf die digitale Allmend

  • Maschinen, Informationen und die Universalisierung des Urheberrechts: Ein Blick
    zurück. (Monika Dommann)
  • Konflikte am Ende der Gutenberg Galaxis. (Felix Stalder)
  • Lizenz heisst Erlaubnis: Was erlauben GPL, BSD Lizenzen und CC Lizenzen? (Alex Schröder)

Do 3.11.2005 – Wissen in der digitalen Allmend: Software, Wikipedia und Blogs

  • Freie Software — Quelle digitaler Nachhaltigkeit. (Marcus M. Dapp)
  • Wikipedia oder Sinn und Unsinn einer Open-Source-Enzyklopädie (Christian Seidl)
  • FUD- Fear Uncertainty Doubt (Michael Wechner)
  • Weblogs, jedem Bürger seine Zeitung? (Sandro Feuillet)

Do 17.11.2005 – Kultur in der digitalen Allmend: Podcasting, Creative Commons und Musik

  • Podcasting als Chance für Netzlabels und Musiker? (Markus Koller)
  • Alpinechic (Andrea Pestoni)
  • sonicsquirell.net u.a.

Do 1.12.2005 – Diskussion – Was tun? Wie weiter? Wege zur Digitalen Allmend

Mehr dazu auf www.allmend.ch.